Seehofers Luftnummer mit den Windrädern

09. September 2013

SPD-Fraktionsvizin Natascha Kohnen: Die Energiewende braucht verlässliche Planungsgrundlagen - Noch-Ministerpräsident verunsichert Investoren und gefährdet die Energiewende

Die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Natascha Kohnen, bescheinigt Seehofer ein falsches Spiel bei der Energiewende. „Auf der Jagd nach der schnellen Wählerstimme gefährdet Seehofer die Energiewende“, erklärt Kohnen. Noch im TV-Duell mit Christian Ude hatte Seehofer versucht, sich als „Architekt der Energiewende“ zu rühmen und sich gleichzeitig gegen eine „Verspargelung der Landschaft“ ausgesprochen.

Ende letzter Woche wurde hingegen das umstrittene Windkraftkonzept, das einen höheren Mindestabstand von Windkraftanlagen zu Häusern vorsieht, im Bundesrat auf Initiative von Bayern und Sachsen wieder kassiert. Zurück bleibt Verunsicherung, weil Umweltminister Marcel Huber, Innenminister Herrmann und Wirtschaftsminister Zeil die Planungsbehörden in einem Schreiben bereits aufgefordert hatten, bei Projekten schon die neuen Mindestabstände zur Wohnbebauung zu beachten.

„Schwarz-Gelb untergräbt die Energiewende. Sie funktioniert nur mit Verlässlichkeit und Planungssicherheit. Doch Schwarz-Gelb verunsichert Kommunen, Investoren und vor allem die Bürgerinnen und Bürger", so Kohnen. „Was Seehofer heute als der Weisheit letzten Schluss verkündet, hat schon morgen keine Gültigkeit mehr. Die Luftnummer mit den Windrädern ist eben ein echter Drehhofer“, stellt Kohnen fest.

  • 25.07.2016 – 05.08.2016
    Start-Up-Tour Bayern | mehr…
  • 29.07.2016, 10:00 Uhr
    Secomba GmbH | mehr…
  • 29.07.2016, 13:15 Uhr
    Natascha Kohnen im Gespräch mit dem Bürgermeister, Gemeinderäten und dem örtlichen Energieversorger | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto

Bürgerbüro Natascha Kohnen, MdL
Ansprechpartnerin: Sabine Heberlein

Eschenstr. 52
82024 Taufkirchen

Tel: 089 2440 0124
Fax: 089 2440 0238
E-Mail: buergerbuero@natascha-kohnen.de

2015-12-22 Fraktion Kreistag

Seit Mai 2014 bin ich Mitglied im Kreistag des Landkreises München. Auf diesen Seiten können Sie sich über die Arbeit der SPD im Landkreis informieren: