Uwe Kirschstein gewinnt in Forchheim - Natascha Kohnen gratuliert

21. März 2016

Die rote Pegnitz

Von der Quelle bis zur Mündung - Die Pegnitz/Regnitz ist seit dem Abend fest in sozialdemokratischer Hand: In Forchheim gewinnt Uwe Kirschstein für die SPD die Stichwahl um das Amt des Oberbürgermeisters.

Damit stellt die SPD alle fünf Oberbürgermeister entlang des Flusslaufs. Die Generalsekretärin der BayernSPD, Natascha Kohnen, gratuliert:

„Ein Sieg in der Verlängerung zählt doppelt, weil er besonders motiviert. Das gilt nicht nur in der Champions-League. Uwe Kirschstein gratuliere ich ganz herzlich auch im Namen des Landesvorstands zu diesem Stichwahlsieg. Damit ist die Pegnitz beziehungsweise die Regnitz endgültig rot. Der Sieg ist verdient: Du hast die Forchheimerinnen und Forchheimer überzeugt, mit Haltung, klarer Linie und Überzeugungskraft. Für Deine neue Aufgabe wünsche ich Dir viel Erfolg.“

Die rote Pegnitz/Regnitz von der Quelle bis zur Mündung:
- Pegnitz: Uwe Raab, Erster Bürgermeister
- Nürnberg: Dr. Ulrich Maly, Oberbürgermeister
- Fürth: Dr. Thomas Jung, Oberbürgermeister
- Erlangen: Dr. Florian Janik, Oberbürgermeister
- Forchheim: Dr. Uwe Kirschstein, Oberbürgermeister
- Bamberg: Andreas Starke, Oberbürgermeister

Teilen