Person

Portrait Natascha Wohnen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

1985 stand ich am Bauzaun von Wackersdorf. Ich sah die Protestcamps, die wütenden Bauern – und die Brutalität, mit der die Staatsregierung den Protest der Bürgerinnen und Bürger niederknüppeln ließ. Ich war 18 und mit einer Busladung Schülerinnen und Schüler aus München gekommen. Dieser Tag, dieses Erlebnis hat mich politisch geprägt.

Geboren und aufgewachsen bin ich in der Maxvorstadt in München. Nach dem Abitur habe ich in Regensburg Biologie studiert. Beruflich war ich viele Jahre als Schulbuch-Lektorin tätig, zunächst angestellt, später selbstständig. Einige Jahre habe ich mit meiner Familie in Paris gelebt. Zurück im Landkreis München suchte ich 1999 nach Betreuungsmöglichkeiten für meine beiden kleinen Kinder. In Frankreich war das eine Selbstverständlichkeit, in Bayern war es nicht vorgesehen. Beruf oder Familie – das war die Alternative vor die mich die Gemeinde stellte, Vereinbarkeit war ein Fremdwort. Der Ärger darüber hat mich zur Politik gebracht. Ich trat in die SPD ein, wurde 2002 Gemeinderätin und 2008 Abgeordnete im Bayerischen Landtag.

Als Generalsekretärin der BayernSPD habe ich ab 2009 Bündnisse mit Verbänden und Initiativen geschmiedet, um Bayern aus der Opposition heraus mitzugestalten. In diesen Bündnissen haben wir die Studiengebühren in Bayern beseitigt. Und mit der „Kettenreaktion“ 25 Jahre nach Wackersdorf auch die Atomkraft in Bayern beerdigt. Vor allem aber bin ich acht Jahren durch Bayern gereist und habe mit Bürgerinnen und Bürgern gesprochen. Diese Begegnungen treiben mich an: Menschen, die Arbeit und Familie unter einen Hut bringen müssen. Junge Menschen, die mit Chancen aufwachsen sollen und nicht mit Ängsten. Alte, die in Würde leben sollen. Geflüchtete, denen wir in Bayern eine Heimat geben wollen.

Ich bin überzeugt, dass Bayern aus seinem Wohlstand und seiner Vielfalt so viel mehr machen kann. Und jetzt, nachdem die Kinder groß sind, bin ich bereit, dafür noch mehr Verantwortung zu übernehmen.

Herzlichst,
Ihre Natascha Kohnen

Meine Funktionen und Mandate

Natascha Kohnen im Gespräch

  • Landesvorsitzende der BayernSPD.
  • Mitglied im Bundesvorstand der SPD
  • Mitglied des Bayerischen Landtags seit 2008
  • Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Medien, Infrastruktur, Bau und Verkehr, Energie und Technologie des Bayerischen Landtags
  • Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion für Energiepolitik
  • Mitglied des Rundfunkrats des Bayerischen Rundfunks

Stimmkreis: München-Land-Süd (123)
Betreute Stimmkreise: Eichstätt (114)