Jusos Schweinfurt/Kitzingen und Jugendwerk der AWO Schweinfurt: „Kein Bock auf Rosamunde Pilcher? Offene Podiumsdiskussion zu Jugend und öffentlich-rechtlichem Rundfunk“

20.03.2016, 17:00 Uhr | Café Vorndran, Obere Straße 9, 97421 Schweinfurt

Die Jusos Schweinfurt/Kitzingen und das Jugendwerk der AWO Schweinfurt laden zur gemeinsamen Veranstaltung „Kein Bock auf Rosamunde Pilcher? Offene Podiumsdiskussion zu Jugend und öffentlich-rechtlichem Rundfunk“ ein.

Diskussionsteilnehmer:
Natascha Kohnen, Generalsekretärin der BayernSPD und Mitglied des
 Rundfunkrats des Bayerischen Rundfunks Lisa Altmeier, Buchautorin und Journalist

Download (Kalenderprogramm)

Teilen